Traditioneller Frühjahrsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am 6. und 7. Mai 2018

Am Sonntag und Montag findet in Kuppenheim der Frühjahrsmarkt statt.

Die Stadt Kuppenheim hat sich ein neues Konzept überlegt, um den Jahrmarkt für die vielen Besucher attraktiver zu gestalten. Hier wurde auf die Qualität und nicht Quantität der Marktbeschicker geachtet. Der Markt wurde in der Wilhelmstraße gekürzt und einzelne Händler in die Stefanienstraße verlegt. Ziel ist es die Stefanienstraße und der Bereich um das Rathaus attraktiver zu gestalten und neu zu beleben.

Hierzu wird die Innenstadt gesperrt, auch für den Durchgangsverkehr in der Friedrichstraße im Bereich der Pfarrkirche St. Sebastian bis zur Schlossstraße. Der Vergnügungspark ist auf dem Friedensplatz und auf dem Parkplatz in der Wilhelmstraße aufgebaut. Mehr als 30 Händler haben ihre Teilnahme zugesagt. Sie verteilen sich über die Stefanienstraße, den Friedensplatz, die Friedrichstraße und die Wilhelmstraße. Bekleidung, Schuhe, Haushaltsgegenstände, Werkzeuge, Gartengeräte, Geschenk- und Bastelartikel und vieles mehr können gekauft werden.

Parallel zum Frühjahrsmarkt findet am 6. Mai 2018 zum 62. Mal der verkaufsoffene Sonntag statt. An diesem haben die Geschäfte in Kuppenheim und Oberndorf von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.
Autoscooter, Schießbuden, bunte Luftballons, Babyflieger, Kinder- und Kettenkarussell und andere Attraktionen warten auf dem Vergnügungspark.

Es gibt viele kulinarische Genüsse zu kosten: Crêpes, Langos, überbackene Baguettes, Steaks, Brat- und Grillwürste, verschiedene Süßigkeiten, Waffeln, süße Stücke, Kuchen u.a. Köstlichkeiten wird es geben. Die Katholische Frauengemeinschaft hat gleich nebenan im Sebastianhaus eine Kaffeestube eingerichtet. Die KÖB veranstaltet neben dem Sebastianhaus, in der Friedrichstraße 65, einen Bücherflohmarkt.
Der TV Kuppenheim wird gegenüber des Vergnügungsparkes in der Wilhelmstraße Kuchen und Waffeln anbieten.
Die Freie Wähler Gemeinschaft Kuppenheim-Oberndorf bietet gemeinsam mit der Schützengilde Kuppenheim Getränke und Kleinigkeiten zu Essen auf dem Platz hinter dem neuen Rathaus an. Flammkuchen gibt es traditionell von den Pfadfindern beim Katholischen Pfarramt und der AC Schlecksl lädt zum Zeltbesuch in der Wilhelmstraße ein. 

Hält die Witterung, werden sich am Sonntag und am Montag wieder zahlreiche Menschen durch die Straßen drängen. Kuppenheim ist für einen solchen Andrang gerüstet. Die Knöpflestadt lädt wieder einmal alle Freunde und Bekannten zu einem Besuch ein!

 

Kontakt

Stadt Kuppenheim
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222/9462-0
Telefax: 07222/9462-150
stadt@kuppenheim.de