Kuppenheimer Delegation beim historischen Umzug in Filottrano

Auf Einladung der Kuppenheimer Partnerstadt Filottrano nahmen Bürgermeister Karsten Mußler mit Ehefrau Sabine an den jährlichen Feierlichkeiten zum Contesa dello Stivale in Filottrano teil.

Auch der Vorsitzende des Harmonika-Spielrings Kuppenheim, Hans-Joachim Hörig mit Ehefrau Irmgard nahmen zum wiederholten Male an diesem Spektakel teil. Die Kuppenheimer Partnerstadt liegt rd. 950 km von Kuppenheim entfernt in den italienischen Marken südwestlich von Ancona.

Höhepunkt des Festwochenendes war der traditionelle Umzug mit über 300 Teilnehmern. Hunderte von Schaulustigen säumten die Straßen und bewunderten die historischen Kostüme und die eleganten Fahnenschwinger. Im Anschluss an den Umzug lieferten sich bis tief in die Nacht die einzelnen Stadtteile spannende Wettkämpfe um den berühmten Stiefel aus Osimo.

In zahlreichen Gesprächen mit Bürgermeisterin Lauretta Guilioni, dem Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees Nazareno und der vom Gemeinderat für die Partnerschaft beauftragten Assessorin Guilia Accororoni wurden künftige Aktivitäten besprochen und die deutsch-italienische Partnerschaft vertieft. Die Stadt Kuppenheim und der Partnerschaftsausschuss planen für das kommende Frühjahr eine weitere Bürgerfahrt in die Kuppenheimer Partnerstadt.
 
Bildunterschrift:
v.l. Hans-Joachim und Irmgard Hörig, Capitano des Popolo, Sabine und Karsten Mußler

 

Kontakt

Stadt Kuppenheim
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222/9462-0
Telefax: 07222/9462-150
stadt@kuppenheim.de