Weihnachtsmarkt auf dem Friedensplatz am 15. und 16. Dezember

Die intensiven Planungen und Vorbereitungen für den dritten Kuppenheimer Weihnachtsmarkt unter der Regie der Stadtverwaltung sind in vollem Gange.

Nach den erfolgreichen vergangenen Jahren ist es auch in diesem Jahr gelungen, gemeinsam mit den örtlichen Vereinen, Organisationen und Gruppierungen ein attraktives kulinarisches und kulturelles Angebot aufzustellen.

In den 19 weihnachtlich dekorierten Verkaufsständen bieten der Männerkochclub, die Narrenzunft Riedelwieble, die Fichtental Hexen, der TV Kuppenheim, die Schützengilde, der Tennisclub, der Obst- und Gartenbauverein Kuppenheim, der Harmonika-Spielring, der SV 08 Kuppenheim, die HSG Kuppenheim, der MSC Puma, die Ministranten, die Chorgemeinschaft Treue, Hinz & Kunz, einzelne gewerbliche Anbieter sowie die Kindergärten "Villa Picolino", "Kleine Riesen" und die Kuppenheimer Waldwichtel allerlei weihnachtliche Leckereien an.
Angeboten werden selbst gebastelte Dekorationen, Gestecke und Nähereien sowie ein ausgefallenes kulinarisches Angebot. Für die Bewirtung der hoffentlich zahlreichen Besucherinnen und Besucher des Kuppenheimer Weihnachtsmarktes ließen sich die Teilnehmer wieder etwas Besonderes einfallen: Südtiroler Gerstlsuppe, Pulled Pork aus dem Smoker, Langos, Schweizer Raclette, Gyros, Schupfnudeln mit Kraut, Waffeln, Maultaschen und vieles mehr. Selbstverständlich werden aber auch Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurst nicht fehlen.

Der Kuppenheimer Weihnachtsmarkt auf dem weihnachtlich dekorierten Friedensplatz wird am Samstag, 15. Dezember, um 16:00 Uhr durch Bürgermeister Karsten Mußler eröffnet. Der Weihnachtszauber beginnt am Sonntag, 16. Dezember bereits um 11:00 Uhr.

Auf der Bühne auf dem Friedensplatz wird ein vielseitiges Rahmenprogramm geboten: Neben Auftritten von verschiedenen Gruppierungen des Musikvereins Kuppenheim, der Chorgemeinschaft Treue, des Grundschulchores der Favoriteschule, des Harmonika-Spielrings Kuppenheim, der Kleinen Riesen und Waldwichtel unterhält am Samstagabend gegen 19:00 Uhr die Gruppe "The Acoustic Projekt" die Gäste. Am Sonntagabend gegen 17:30 Uhr werden Moritz Eichin und Simon Zimmer den Weihnachtsmarkt bereichern. Gespannt sein kann man auch auf die Darbietungen des Kuppenheimer Kulturvereins "Hinz &Kunz" unter dem Motto "Wer nicht vom Fliegen träumt dem wachsen keine Flügel" und auf die Brennofenhexen mit Süßem aus der rollenden Hexenküche.
Für die Kleinsten bietet der Kindergarten Emmaus Kasperle-Vorstellungen im Bürgersaal des Alten Rathauses an. Das Café Winterzauber im St.-Sebastian-Haus hat am Sonntag von 13:00 Uhr - 18:00 Uhr geöffnet und wird vom Seniorenwerk bewirtschaftet.

pdfProgramm 2018 (469,2 KB)
 

Kontakt

Stadt Kuppenheim
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222/9462-0
Telefax: 07222/9462-150
stadt@kuppenheim.de