Sanierung der Favoriteschule hat begonnen

Viel Schutt und ein paar restliche Wandfliesen, mehr sieht man nicht mehr auf der Baustelle.

Nichts erinnert mehr an die einstigen WC-Anlagen im Klassentrakt der Favoriteschule. Über alle drei Stockwerke werden hier im Zuge der Generalsanierung die Sanitäranlagen erneuert. Die Maßnahme wurde mit Beginn der Sommerferien in Angriff genommen. Von den insgesamt 7 Mio. Euro Gesamt- Sanierungssumme werden rund 340.000 Euro für den ersten Bauabschnitt, die Sanierung der Toilettenanlagen im Klassentrakt, ausgegeben. Die Baustelle ist zeitlich im Soll und die Schüler und Schülerinnen können sich pünktlich zum neuen Schuljahr auf schöne, neu gestaltete Toiletten freuen.

Im nächsten Schritt werden die Sanierung der Klassenräume sowie des Verwaltungsgebäudes ausgearbeitet. Im Zuge der Sanierung wird das gesamte Gebäude außerdem mit einem Aufzug barrierefrei erschlossen. Die Gesamtmaßnahme soll bis Ende 2022 abgeschlossen sein.

Bildunterschrift:
Bürgermeister Karsten Mußler mit dem Architekten Stefan Hunzinger (Mitte), dem Leiter des Fachbereich Bauen Stefan Kessler (links) und Nicole Dürringer, techn. Mitarbeiterin des FB Bauen

 

Kontakt

Stadt Kuppenheim
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222/9462-0
Telefax: 07222/9462-150
stadt@kuppenheim.de