Aus der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats vom 15.12.2014

Aufstellung des Bebauungsplans „Unterer Frauberg“ – Gemeinderat billigt die Planentwürfe
(MS) Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung im Juni letzten Jahres die Aufstellung des Bebauungsplans „Unterer Frauberg“ beschlossen.

Anschließend konnten die nächsten Verfahrensschritte der Bauleitplanung durchgeführt werden. Es folgte die Beteiligungen der Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit, u. a. durch eine Bürgerinformationsveranstaltung. In der Sitzung hat der Gemeinderat die eingegangenen Stellungnahmen abgewogen und die einzelnen Bestandteile zum Bebauungsplanentwurf beschlossen. Auf die öffentliche Bekanntmachung in dieser Ausgabe wird verwiesen.

Stadt Kuppenheim nimmt Stellung zum Bebauungsplanvorentwurf der Gemeinde Bischweier
Als Träger öffentlicher Belang wurde die Stadt Kuppenheim am Bebauungsplanverfahren „Zwischen Murgtalstraße 58 und Winkelweg“ der Gemeinde Bischweier beteiligt. Die Gemeinde Bischweier beabsichtigt das o. g. Planungsgebiet im Nord-Osten von Bischweier an der Murgtalstraße für einen Lebensmittelmarkt zu entwickeln. Unter Anbetracht der lediglich geringen Auswirkungen auf den Kuppenheimer Einzelhandel hat der Gemeinderat der Stadt Kuppenheim die Planungen der Gemeinde Bischweier zur Kenntnis genommen und wünscht einen erfolgreichen Verlauf des Verfahrens.

Weitere Vergaben für den Neubau der Kindertagesstätte „Kleine Riesen“ beschlossen
Für den Neubau der Kindertagesstätte „Kleine Riesen“ in der Kleinau wurden die Zimmer- und Holzbauarbeiten sowie die Elektroinstallationsarbeiten öffentlichen ausgeschrieben. Aufgrund der aktuell sehr guten Auftragslage der Firmen konnten entgegen der Kostenschätzung die  geplanten Vergabesummen nicht eingehalten werden. Darüber hinaus wurden durch das Baurechtsamt verschärfte Anforderungen an den Brandschutz gestellt. Dies führt bei den einzelnen Gewerken zu Mehrkosten von insgesamt rd. 285.000 €. Es werden nun verschiedene Einsparmöglichkeiten überprüft. Der Gemeinderat hat beschlossen, die Zimmer- und Holzbauarbeiten an die Firma Walter Kastor GmbH & Co. KG aus Oberwesel zum Bruttoangebotspreis von 582.624 € zu vergeben. Des Weiteren hat das Gremium die Vergabe der Elektroinstallationsarbeiten an die Firma Elektro-Lienhart aus Bühl zur Bruttosumme in Höhe von 141.609,89 € beschlossen.

 

Kontakt

Stadt Kuppenheim
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222/9462-0
Telefax: 07222/9462-150
stadt@kuppenheim.de