Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) Kuppenheim-Oberndorf: Aufnahme in das Jahresprogramm 2020

Der Stadtteil Oberndorf ist seit dem Jahr 2012 Teil der Förderkulisse des Entwicklungsprogrammes Ländlicher Raum (ELR). Im Rahmen dessen wurden in der Vergangenheit bereits verschiedene kommunale und private Maßnahmen erfolgreich gefördert.
Für das aktuelle Programmjahr 2020 wurden für Oberndorf sieben private Förderanträge über die Stadt Kuppenheim eingereicht. Das Ministerium Ländlicher Raum gab nun bekannt, dass alle sieben Projekte in Kuppenheim-Oberndorf mit einem Gesamtvolumen von 182.000 € gefördert werden. Damit wird zum Einen die Umnutzung einer Scheune in Wohnraum gefördert und zum Anderen ein Abriss und der Neubau von fünf Einfamilienhäuser in der Dorfmitte.
Insgesamt werden im Rahmen des ELR Jahresprogramm 2020 über 1.530 Projekte gefördert. Dafür stellt das Land Baden-Württemberg rund 90 Millionen Euro Fördermittel bereit. Vor dem Hintergrund des angespannten Wohnungsmarktes liegt der Förderschwerpunkt auch im aktuellen Programmjahr 2020 im Bereich Innenentwicklung/Wohnen. Ziel ist es, zeitgemäße Wohnungen, neu gestaltete Ortskerne und Raum für neues Bauen im Innenbereich zu fördern. Dem werden auch die Projekte in Oberndorf gerecht.

Kontakt

Stadt Kuppenheim
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222/9462-0
Telefax: 07222/9462-150
stadt@kuppenheim.de