Sicherung des Radweges zwischen Oberndorf und Unimog-Museum


Am vergangenen Dienstag wurden die zusätzlichen Beschilderungen und Betonelemente zur Verengung und Sicherung des Rad- und Wirtschaftsweges entlang des B 462 zwischen Oberndorf und Unimog-Museum angebracht.
Durch diese Maßnahmen sollen die Oberndorfer Bürgerinnen und Bürger bestmöglich vor „Baustellen-Umfahrungsverkehren“ während der Baustellenphase auf der B 462 zwischen Oberndorf und dem Unimog-Museum im Rahmen des eWay-BW-Projektes geschützt werden.

Kontakt

Stadt Kuppenheim
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222/9462-0
Telefax: 07222/9462-150
stadt@kuppenheim.de