Zwei Deutschkurse zum Erlernen von alltäglichen deutschen Sprachinhalten gestartet

Nach langem coronabedingtem Aussetzen von Deutschkursen konnten im Juni 2021 in Kuppenheim gleich zwei Deutschkurse für Frauen starten. Die Integrationsbeauftragten aus Kuppenheim, Ulrike Antonia Sztatecsny und Lisa Knupfer aus Gernsbach etablierten zusammen mit dem Freundeskreis Asyl Karlsruhe e.V. als Träger, gemeinsame Sprachkurse sowohl für Anfängerinnen, als auch für Fortgeschrittene.
Die Sprachkurse finden sowohl „online“ mit Chromebooks von Zuhause aus, als auch mit „persönlicher Präsenz“ in der Anschlussunterbringung, dem ehemaligen Gasthaus Kreuz in Kuppenheim, statt. Dazu wurde durch den Freundeskreis Asyl Karlsruhe e.V. eine spezielle pädagogisch- didaktische Konzeption erstellt, die sich durch ein hohes Maß an Interaktion zwischen Teilnehmenden untereinander und Lehrkräften auszeichnet, berichtet Frau Amy Pollitz vom Freundeskreis Asyl Karlsruhe e.V.
Die Chromebooks wurden vom Freundeskreis Asyl Karlsruhe e.V. leihweise zur Verfügung gestellt.
Ziel ist es, dass sich die Teilnehmenden ohne fremde Hilfe in ihrem Alltag zurechtfinden und diesen sprachlich selbstständig meistern können.

Kontakt

Stadt Kuppenheim
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Telefon: 07222/9462-0
Telefax: 07222/9462-150
stadt@kuppenheim.de